Summer Groove Night 2019

Samstag 25. Mai im Kulturwäldchen Tannenschmiede

                             Mickey's Monkey Party

 

nennt sich die Affenbande um den singenden Trommler Mickey Neher, dessen Songs und Instrumentals mit wahrlich affenartiger Spielfreude gefeiert werden. Zur Horde gehören:


Karlos Boes am Saxophon (Club des belugas, Helge Schneider, Pee Wee Blues Gang u. a.),
Martin Scholz - Orgel (Dean Bowman,Chris Farlowe,Roy Herrington, Supernova,das böse Ding)
Kai Struwe -  Bass (Das Spardosen-Terzett, Chris Farlowe, Roy Herrington, Tom Mega
Mickey Neher-Warkocz, Sänger und Schlagzeuger (Club des belugas,5 live,DST/AugustZirne ,RoMi,u. a.).


Ihr furios groovendes Bluenote-Gemisch bezeichnen sie als "Soulfull Hippin' Boppin' Steamin' Blues 'n' Jazz Thrillers" -
welcome to the party!

Boogaloo

Groove vom Feinsten - Boogaloo macht´s möglich! Mit ihrer energiegeladenen und mitreißenden Musik sorgt die 7-köpfige Jazz-Funk-Band bei jedem Live-Auftritt für ein unvergessliches Erlebnis, das Seinesgleichen sucht. So findet man bei Boogaloo Jazz- und Rock- Elemente ebenso wie Einflüsse von Blues, Oriental und Weltmusik, getragen von funkigen Grooves, markanten Bläsersätzen, virtuosen Gitarrenriffs, druckvollen Basslines und heisser Percussion. Wenn Boogaloo auf der Bühne stehen, spürt man die Freude und den Spaß, den die Band an dieser Musik hat. Kurz gesagt: Eine Gute-Laune-Band!

 

Boogaloo sind:

 Udo Neikes - Saxophon, Keyboards

 Stefan Schwengel -  Saxophon, Gesang

 Rainer Ern - Percussion

 Peer Rustemeier - Gitarre

 Michael Tiemann -  Bass

 Carsten Wippermann - Trompete

 Roland Meyer -  Schlagzeug

 

mehr Infos unter:

 https://www.facebook.com/Boogaloo.Luebbecke/

Groove Circus - Open Stage im Zirkuszelt